Startseite
  Archiv
  Bilder
  Links
  PLAYLIST
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Bilder



http://myblog.de/dominik666

Gratis bloggen bei
myblog.de





Pioneer Valley Rollerderby

 Am SAMSTAG bin ich durch Zufall auf einem Rockkonzert in Northampton gelandet, das von einigen schrillen Ladies veranstaltet wurde ( einem ROLLSCHUHRENNTEAM). Nachdem mich die Tuersteher am Eingang erst mit meinem dt. Personalausweis nicht reinlassen wollten und ich deswegen eine kleinere Auseinandersetzung hatte, wusste dort fast jeder dass ich Deutscher bin und ich hatte echt Spass ( nicht zuletzt weil der Bierpreis mit 2$ angenehm-im Gegensatz zu den Kopfschmerzen am Sonntag-war). Die Maedels haben sich scheinbar richtig ueber meinen Besuch als DEUTSCHEn gefreut, und versprochen michueber ihr naechste Event rechtzeitig per E-mail zu informieren ... ich bin echt schon gespannt auf mein erstes LIVE-Rollschuhrennen.

 

ich habe gerade mal nachgelesen um was es eigentlich bei dem Rennen geht, und ich glaube ich habe einen neuen Lieblingssport: 

 DAS SPIEL:

Doch weshalb ist das Spiel so erfolgreich? Vielleicht weil es sich zum einen um reine Frauenmannschaften handelt. Zum anderen beschränkt sich das Spiel nicht ausschließlich auf die sportlichen Leistungen, es hat auch eine Prise Theatralik und Show. Jedes der Teams hat ein unverkennbares „Thema“ mit den dazugehörigen ausgefallenen Outfits. Die Spielerinnen legen ihren ordinären Namen ab, um ein provokantes Pseudonym wie Chainsaw Suzie, Miss Tsunami oder Dolly BustHer (ein Wortspiel aus der Prominenten Dolly Buster und dem englischen „bust her&ldquo anzunehmen. Netzstrümpfe scheinen obligatorisch.  Somit ist dies auch eine klare Kampfansage an die klassischen Attribute von jungen Frauen. Die Contenance muss hier keine bewahren, den „lady-like behaviour“  ist bei diesem Spiel nicht gefragt.

Die Regeln des Spiels sind simpel: Ein Team besteht aus 5 Spielerinnen, jedoch nur eine von ihnen, die Jammerin (engl. Jammer), kann Punkte holen. Die zwei rivalisierenden Jammer starten hinter der dem „Pack“, bestehend aus 3 Blockern und dem „Pivot“, der Tempomacherin. Jede Jammerin muss versuchen sich ihren Weg durch das Pack zu bahnen, wobei die Aufgabe der Blocker darin besteht es ihrer eigenen Jammerin so einfach wie möglich zu machen und es  der gegnerischen Jammerin hingegen schwer zu machen, sie zu „blocken“. Stürze und kleine Raufereien sind hierbei die Highlights. Die Jammerin, die als erste durch das Pack bricht, ist die „Lead Jammerin“. Nur sie kann das piel vorzeitig abbrechen, indem sie mit den Händen auf ihre Hüften tippt. Für jede überrundete Gegnerin gibt es Punkte, wobei ein „Jam“ (ein Spiel) 2 Minuten dauert

20.11.07 03:01
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung